Texten Sie erfolgreiche Stellenanzeigen!   Alle Seminare + Termine anzeigen

 

Ihr Wegweiser durch den Irrgarten der Gestaltung von Stellenanzeigen

Ein roter Faden half einst Theseus, einem Held der griechischen Mythologie, sich nicht im Labyrinth des Minotaurus, einem menschenfressenden Ungeheuer, zu verirren. Zugegeben, bei der Gestaltung von Stellenanzeigen besteht keine Gefahr für Leib und Leben. Dennoch steht einiges auf dem Spiel. Stellenanzeigen repräsentieren Unternehmen. Sie lassen im Kopf des Lesers ein Bild des potenziellen Arbeitgebers entstehen. Das kann gut oder schlecht ausgehen. Zur Sicherheit finden Sie in der TOOLBOX aufeinander abgestimmte Checklisten. Als Ihr "roter Faden" helfen Sie Ihnen bei der Erstellung erfolgreicher Stellenanzeigen.

Was wäre das Leben ohne Checklisten?

Flugzeuge können nicht starten, viele Besprechungen gehen ergebnislos zu Ende und in so manchem Projekt werden wichtige Aspekte nicht von vornherein bedacht oder sogar komplett vergessen. Checklisten erleichtern uns die Arbeit erheblich. Die wichtigsten Vorteile von Checklisten sind:

  • Checklisten steigern Ihre Effizienz.
  • Sie müssen sich nicht selbst in das Thema hineindenken.
  • Checklisten zeigen Ihnen Lösungswege auf.
  • Sie strukturieren die wichtigsten Arbeitsschritte.
  • Sie helfen Ihnen, dass Sie nichts vergessen.
  • Sie machen die Aufgaben besser delegierbar.
  • Checklisten helfen in der Regel Kosten zu sparen.
  • Durch Abhaken dokumentieren Sie die erledigten Arbeitsvorgänge.

In der TOOLBOX für STELLENANZEIGEN stehen Ihnen nützliche PDF-Dokumente in Form von Checklisten und Informationen zu (fast) allen Themen rund um erfolgreiche Stellenauschschreibungen und Stellenanzeigen als Download zur Verfügung. Natürlich kostenlos!

Checklisten und Informationen, die Sie in der TOOLBOX rund um das Thema Stellenanzeigen und Anforderungsprofile finden

  • Checkliste - Die 15 schlimmsten Fehler in Stellenanzeigen - PDF
  • Checkliste - Stellenanzeigen für Azubis attraktiv gestalten - PDF - in Kürze verfügbar
  • Checkliste - Checkliste - 1x1 für gutes Texten - PDF - in Kürze verfügbar
  • Wenn Bewerber nur Bahnhof verstehen: Bandwurmwörter, Phrasen, Schachtelsätze und Kauderwelsch - PDF
  • Bullshit-BINGO für Stellenanzeigen - PDF
  • Bullshit-BINGO für Anforderungsprofile - PDF

Was haben Sie, was andere nicht haben?

Bevor Sie Ihre Personal- und Ausbildungsmarketing-Strategie festlegen und die konkreten Maßnahmen und einzelnen Aktionen (z. B. eine Stellenanzeige schalten) planen, sollten Sie die Antworten auf die drei entscheiden Fragen im Personalmarketing kennen. Es geht dabei um Ihre Arbeitgebermarke. Es geht um die Gründe, weshalb sich Menschen entscheiden, für Ihr Unternehmen zu arbeiten. Es geht um Ihre Employee Value Proposition (EVP), also das Nutzen- und Wertversprechen, das Sie als Arbeitgeber Ihren Mitarbeitern geben. Alleine mit den Informationen und Anregungen aus der Checkliste zum Employer Branding - Was haben Sie, was andere nicht haben? können Sie sehr viel Nutzen ziehen und Ihre Stellenanzeigen sofort wirkungsvoller gestalten.

Nutzen Sie alle Checklisten, die Ihre Stellenanzeigen erfolgreich machen. Ziehen Sie die gewünschten Bewerber in Zukunft magnetisch an. Registrieren Sie sich jetzt kostenlos bei der TOOLBOX für STELLENANZEIGEN.

 

×

Persönliche Einladung

Schließen Sie sich 10.723 Lesern an, die regelmäßige Impulse zum Andersdenken und Quermachen abonniert haben.